Klöstern

Die Klostergemeinschaft von Camaldoli

Die Klostergemeinschaft von Camaldoli

Das Kloster von Camaldoli befindet sich im Herzen eines jahrhundertealten Waldes in einer der wilden und undurchdringlichen Gegenden des zentralen Appennins. Es wurde dort im Jahr 1024 auf dem Toskana-Romagna-Apennin bei Arezzo von San Romualdo, einem Mönch und Benediktinerabt, erbaut, der es zum Zentrum der…

Öl 31: Anwendung, Nutzen und Eigenschaften

Öl 31: Anwendung, Nutzen und Eigenschaften

Öl 31 ist eine Mischung aus natürlichen Ölen, die aus Arzneipflanzen gewonnen werden. Öl 31 besteht aus ätherischen Ölen, die aus 31 verschiedenen Kräutern gewonnen werden. Es hat heilende, erfrischende, balsamische, straffende und desinfizierende Eigenschaften. Die vielen Anwendungsgebiete und Vorteile, die dieses Produkt für unsere…

Ein süßes Geschenk für Ihr Kind: Süßwaren aus Klöstern

Ein süßes Geschenk für Ihr Kind: Süßwaren aus Klöstern

Klöster sind nicht nur Orte der Versammlung, der Spiritualität und des Gebets. Im Laufe der Jahrhunderte haben die Mönche, die dort lebten, einen tiefen Kontakt mit der Umgebung gepflegt und gelernt, ihre Eigenheiten zu nutzen und das zu produzieren, was für ihre Ernährung notwendig ist.…

Tipps für den Winter: Aufgüsse, Kräutertees und Sirups

Tipps für den Winter: Aufgüsse, Kräutertees und Sirups

Der Winter ist auf seine Weise eine schöne Jahreszeit, voll von stimmungsvollen Atmosphären, einem einzigartigen Licht, einem rauen Klima, was den Wunsch nach Wärme weckt, nach wohliger Intimität, die uns unweigerlich in unsere Kindheit zurückführt, als der Winter Schneeballschlachten und heiße Schokolade bedeutete. Leider sind…

Geburt und Evolution des Bruderschaften: von der römischen Zeit bis heute

Geburt und Evolution des Bruderschaften: von der römischen Zeit bis heute

Bruderschaften sind Vereinigungen von laizistischen Christen, die beschließen, sich zusammen zu versammeln, um Aggregation zu fördern, Hingabe und Anbetung zu erhöhen und Wohltätigkeit, Buße und Katechese durchzuführen. Sie bestehen seit den Ursprüngen des Christentums in römischer Zeit, und sehr wahrscheinlich nahmen die ersten Bruderschaften Inspiration…

Die dominikanische Rosenkranz Bewegung

Die dominikanische Rosenkranz Bewegung

Die dominikanische Rosenkranz Bewegung zeigt sowohl den Wunsch nach Gemeinschaftshingabe als auch den Wunsch, dominikanische Spiritualität und die zu dem heiligen Rosenkranz verbundene Philosophie zu fördern. Das Leben der Dominikaner beinhaltet die Suche nach Wahrheit und Intimität mit Jesus, die durch tägliche Aktionen, aber vor allem durch das mit dem Rosenkranz…

Der Orden der Barfuß-Karmeliten

Der Orden der Barfuß-Karmeliten

Die Barfuß-Karmeliten (oder Unbeschuhten Karmeliten) sind Nonnen, deren Leben Gott durch feierliche Gelübde gewidmet ist. Der Orden wurde im Jahre 1560 von einer Gruppe von Nonnen nach der heiligen Teresa von Jesus, einer charismatischen Frau und religiösen Figur, die ein neues Leben in die Karmelitische…

Die Barmherzigen Brüder: Die Mönche des Hospitalordens des heiligen Johannes von Gott

Die Barmherzigen Brüder: Die Mönche des Hospitalordens des heiligen Johannes von Gott

Barmherzige Brüder ist der populäre Ausdruck für die Brüder, die dem Hospitalorden des Heiligen Johannes von Gott angehören. Diese Namensgebung entstammt dem Satz: «Seid barmherzig zu euch selbst, Brüder, aus Gottesliebe» mit dem der Heilige Johannes von Gott, Begründer des Ordens, und seine ersten Sinnesgenossen…